14 Dezember

WEIHNACHTS-CD ab sofort erhältlich

Die Friedrich Eymann-Waldorfschule und das ORG Rudolf Steiner haben gemeinsam eine Weihnachts-CD aufgenommen. Die CD ist in Sekretariaten gegen eine Spende von € 10,– erhältlich.

19 November

Eislaufen

Die Mädchen der 5U nutzten die letzte Sporteinheit vor dem Lockdown, um am Wiener Eislaufverein Eislaufen zu gehen. Dort hatten sie die Möglichkeit, ihre Ausdauer, ihre Koordination und ihr Gleichgewicht zu trainieren. Durch die gleitende Bewegung an der frischen Luft stärkten sie gleichzeitig ihr Immunsystem. Es war sehr schön zu beobachten, wie sich die Mädchen beim Eislaufen gegenseitig unterstützten und sichtlich Spaß dabei hatten. Mariella …

14 November

Das Zuckerturmspiel in Persönlichkeitsbildung

Beim Zuckerturmspiel ging es um das Arbeiten im Team. Für die 3 Gruppen wurde ein klares Ziel formuliert: sie mussten innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens einen möglichst hohen Turm aus Würfelzucker Stückchen zu bauen. Koordination und Kooperation unter Einhaltung bestimmter Regeln sowie verbale und nicht-verbale Kommunikation wurden dabei trainiert und gefördert. Zusätzlich musste jeweils eine Person der Gruppe als „Gastarchitekt“ in eine andere Gruppe wechseln und …

15 Oktober

Bewegungs- und Sportstunde in Schönbrunn

Die Mädchen der 5U nutzen das schöne Herbstwetter am Freitag aus und verbrachten die Bewegungs- und Sportstunde in Schönbrunn. Bravourös meisterten sie es in kürzester Zeit unterschiedliche Aufgaben, wie unter anderem 10 Kastanien zu finden, ein Sprungfoto sowie Fotos mit einer Ente oder einem Ahornblatt zu machen, zu erledigen. Mariella Lewitsch

28 Juni

Französische Kultur und Kulinarik in Wien

Im vergangenen Juni hatten mein Kollege Wegscheider und ich eine kleine Exkursion in der Wiener Metropole organisiert, um den Schülerinnen und Schülern Spuren der französischen Kultur nahezubringen, die in verschiedenen Stadtvierteln Wiens in Kaffeehäusern, Restaurants, Kinos und Geschäften ihren Ausdruck gefunden hat. Verbunden damit war ein weitergehendes kultursoziologisches Eintauchen in die Vielfalt der verschiedenen Kulturen und Identitäten Wiens, die hierbei auch ungeplant angetroffen wurden und …

25 Juni

Kreatives im Unterrichtsfach Persönlichkeitsbildung am ORG

Das Distanzlernen verlangt viel von uns allen! Wir sitzen stundenlang vor den Bildschirmen, ohne uns zu bewegen, unsere Begegnungen beschränken sich auf online Besprechungen vor einem grauen Kastl, wir haben Verbindungsprobleme und sind nicht immer zu hören, unsere Kameras fallen mitunter aus und wir müssen sehr diszipliniert sein, um einander nicht ins Wort zu fallen, zuzuhören und dranzubleiben. Im Fach Persönlichkeitsbildung (PeBi) bemühen wir uns …

11 März

Malen mit Aquarell

Auch wenn sich draußen erst langsam der Frühling durchsetzt, so haben die SchülerInnen der 6A (Oberstufe) bereits ein bisschen vorgearbeitet. Es entstanden schöne Bilder in feiner Aquarellmalerei.

08 März

Sportunterricht Outdoor – Teil 2

Keine Wetterlage kann die Schüler*innen des ORGs davon abhalten, Bewegung an der frischen Luft zu machen. Der Auer-Welsbach-Park bietet optimale Möglichkeiten, um nicht nur die Kondition mittels Power-Walking zu verbessern, sondern auch die Koordination beim Tischtennisspielen zu trainieren. Mariella Lewitsch (Lehrerin für BuSp-M)

20 Februar

Sportunterricht Outdoor – Teil 1

Um ein bisschen Abwechslung in den schulischen Sportunterricht hineinzubringen, gingen die Mädchen des ORGs Ende Februar am Rathausplatz Eislaufen. Während die Begeisterung dafür bei der Hinfahrt bei einigen noch zu wünschen übrig ließ, waren viele Mädchen nach dem Ende der Unterrichtszeit nicht vom Eis zu bekommen und blieben sogar länger dort. Auch die Burschen der 6A waren von dieser Exkursion begeistert und entschieden sich spontan …